Literaturkaninchen

Über mich.

Daniela J. Pusch studierte Kostümdesign und im Nebenfach Dramaturgie, und befasste sich ihr Leben lang mit Kreativem Schreiben, bevor sie sich 2012 als Scriptdoktor selbständig machte. Sie war bei diversen Theater- Film und Fernsehproduktionen tätig, drehte eigene Kurzfilme, veröffentlichte Kurzgeschichten, die 2012 und 2013 für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert wurden und war Co-Autorin des Computerspiel Adventures des Jahres 2008. Im Februar 2016 ist ihr Jugendbuchdebut "Secrets - Wen Emma hasste" im Friedrich Oetinger Verlag erschienen.



Als Lektorin ist sie seit 2012 tätig für div. Verlagshäuser und Selfpublisher. An der Akademie des Deutschen Buchhandels erwarb sie ihr Zertifikat zur Freien Lektorin (AdDM), absolvierte ein dreimonatiges Praktikum in der Literaturagentur "Arrowsmith Agency" und war 2 Jahre lang Junior-Lektorin im Oetinger34-Verlag. Über ihre Tätigkeit bildet sie sich ständig fort, so belegte sie 2017 das 4-tägige "Genre"- Seminar bei Hollywoods Drehbuch-Koryphäe Robert McKee und erhielt 2018 das Zertifikat "Neue Deutsche Rechtschreibung und effizientes Korrekturlesen" an der Akademie der Deutschen Medien.

 

Bekannt als "Literaturkaninchen" gibt sie Schreibtipps in ihrem Blog.

  • Twitter Classic
  • Blogger App Icon